Startseite | Impressum | Kontakt | Sitemap

Farb-Lichttherapie mit Auralon C

Das Auralon C ermöglicht eine medizinische Behandlung zur Regulierung der Körperzelle. Dieses regulierende Prinzip wird als Zell-Informations Therapie bezeichnet. Das Auralon C ist in der Lage, die Steuerimpulse der DNS zur Regulation anzuregen, so dass ein regenerativer Prozess möglich ist. Es entspricht natürlichen Zellvorgängen und verändert das Zellpotential nicht. Die Farblichtwellen (Photonen) erreichen eine verbesserte Zellarbeit ohne Nebenwirkungen.

 

Anwendungsbereiche:

Die Farblichttherapie kann bei allen Beschwerdebilder unterstützend eingesetzt werden. Zum Beispiel bei Konzentrationsstörungen, Immunsystemstörungen (Abwehrschwäche bis Allergie) , Herz-Kreislauferkrankungen, Verdauungsstörungen und Beschwerden nach Verletzungen. Die Therapie mit dem Auralon C wird mittels Haut-Applikatoren oder einem Softlaser durchgeführt und ist völlig schmerz- und verletzungsfrei. Je nach Beschwerdebild wird der Patient ein- mehrmals wöchentlich behandelt mit einer Dauer von 5 - 20 Minuten. In der Regel sind 10 Therapiesitzungen nötig.
Die Farblicht-Lampe Bioptron ergänzt diese Therapie mit sichtbarem Licht auf den Therapiepunkten.